Hallux valgus (Krümmung des Daumens): Symptome, Ursachen, Behandlung

Dieser Artikel konzentriert sich auf ein Thema, das buchstäblich krank ist - eine Krankheit, die bei jeweils 3 Einwohnern des Planeten auftritt.

Hallux Valgus

Diese Krankheit hat wie jeder Bösewicht mehrere Aliase:

  • Hallux Valgus;
  • Krümmung des Daumens;
  • Knochenwachstum am Bein;
  • Schleimbeutelentzündung;
  • Hallux Valgus usw.

Da dies eine Fußkrankheit ist, bringt es viel Unbehagen mit sich. Wenn ein Knochen am Fuß wächst, ist es aufgrund von Schmerzen schwierig, lange auf den Füßen zu bleiben. Es ist besonders schwierig, Schuhe zu wählen, die nicht zusammendrücken oder auf die Zehen drücken.

Fast jeder von uns hat es bei Verwandten gesehen, wenn er nicht selbst mit einer Krümmung des Daumens konfrontiert war. Diese Krankheit hat kein allgemeines Muster, spricht nicht gut auf die Therapie an und wird manchmal überhaupt nicht behandelt.

Symptome

Hallux valgus oder Bursitis sind leicht zu erkennen. Die Symptomatik ist wie folgt: Am Fuß in der Nähe des großen Zehs erscheint eine kleine Beule, die schnell an Größe zunimmt und sich in ein ziemlich voluminöses Wachstum verwandelt. Die Zehen scheinen zur Seite zu fallen, während nicht nur die Biegung des Fußes gebogen ist, sondern auch die anatomischen Bögen gestört sind.

Selbstdiagnose

Wenn Sie einen aktiv wachsenden Knochen in der Nähe des großen Zehs finden, bestimmen Sie zuerst dessen Farbe - dies hilft Ihnen herauszufinden, wo das Problem liegt. Die Diagnose wird am besten am Morgen gestellt, sobald Sie aufwachen.

Wenn der Knochen hautfarben ist und keine bestimmte Farbe oder Farbe hat, kann dies darauf hinweisen, dass Sie eine der Arten von Plattfüßen haben.

Wenn der Knochen rot ist, deutet dies auf entzündliche Prozesse hin. Dieser gerötete Knochen wird Bursitis genannt. Schleimbeutelentzündung ist eine entzündliche Erkrankung, die durch Flüssigkeitsansammlung gekennzeichnet ist. Dieser Entzündung gehen Blutergüsse, Schürfwunden usw. voraus. Das Trauma kann sogar alt sein, und die Entzündung hat erst jetzt begonnen. Eine weitere Ursache für Schleimbeutelentzündung ist eine Infektionskrankheit.

Wenn Sie morgens feststellen, dass der Knochen rot ist (dies ist keine Folge des Reibens des Fußes mit Schuhen), sollten Sie einen Arzt konsultieren. Bursitis kann nur mit Medikamenten behandelt werden, nämlich mit Pillen, Salben gegen Entzündungen usw.

Ursachen von Hallux Valgus

Genetische Veranlagung. Wenn Sie bei einigen Ihrer Verwandten eine Krümmung des Daumens bemerkt haben, wurde diese höchstwahrscheinlich genetisch auf Sie übertragen.

Schuhe. Eine der Hauptursachen für einen krummen Zeh ist die Verwendung falscher Schuhe. Dieses Problem ist für Mädchen und Frauen von großer Bedeutung, die viel in High Heels laufen müssen. Diese Aufregung ist berechtigt: Orthopäden empfehlen das Tragen von quadratischen Absätzen bis zu 4 cm - und nur solche. Alles darüber tut dem Fuß bereits weh, insbesondere Stöckelschuhe, da die gesamte Last beim Gehen auf den Mittelfuß des Fußes fällt.

Wenn Sie bereits dem Einfluss der Mode auf High Heels erlegen sind, gibt es einen Ausweg: Sie müssen spezielle Einsätze verwenden, die das Gehen erleichtern und gleichzeitig ein Verrutschen im letzten verhindern.

Plattfüße. Nicht jeder weiß, dass es zwei Arten von Plattfüßen gibt: Längs- und Querfüße.

Longitudinalist eine klassische Art von Plattfüßen, die jedem bekannt ist. Es ist leicht an der fehlenden Biegung und der absolut ebenen Oberfläche des Fußes zu erkennen. Mit diesen Plattfüßen werden sie nicht in die Armee aufgenommen.

Quer- Dies ist die Art von Plattfüßen, die die Krümmung des Fußes in Form von Hallux Valgus direkt beeinflusst. Ein charakteristisches Merkmal dieser Art von Plattfuß ist das Vorhandensein von Hühneraugen und Hornhaut, hauptsächlich im Mittelfußbereich. Der ideale Fuß sollte eine Biegung unter dem großen Zeh haben. Diese Biegung zeigt das Vorhandensein oder Fehlen von Querflachfüßen. Da die Fußgewölbe nicht mit flachen Querfüßen funktionieren, verschieben sich die Zehen entsprechend und verformen sich. Am rechten Fuß weichen die Zehen nach rechts und links nach links ab. Bei fortgeschrittenem Hallux Valgus wird der Daumen mit dem mittleren gekreuzt.

Behandlung

Da Hallux Valgus hauptsächlich eine Folge von platten Querfüßen ist, beziehen sich die Behandlungsmethoden auf diese spezielle Ursache.

Zur Information: Keine der Plattfußarten wird behandelt. Um den Betroffenen zu helfen - nur spezielle orthopädische Einlegesohlen und Einsätze, die die weitere Entwicklung der Krankheit verhindern.

Deformationen sollten auf integrierte Weise behandelt werden. Die Verwendung nur einer Methode führt zu keinem Ergebnis, oder Sie warten sehr lange darauf. Die Behandlung oder Korrektur eines großen Knochens dauert je nach Vernachlässigungsstadium zwischen einem Monat und 4 Monaten.

Woraus besteht der Komplex für den Kampf gegen Hallux Valgus?

Orthopädische Einlegesohlen verwenden

Sie entlasten die Last, richten aber auch die Fußgewölbe korrekt aus und geben ihm die richtige Form. Orthopädische Einlegesohlen sollten eine Riststütze und eine Mittelfußrolle (ein Polster unter dem Querbogen) enthalten. Dies ist ein kleiner, umgekehrter tropfenförmiger Einsatz, der unter dem Daumen platziert wird. Sie hebt den Querbogen an, während sich die Finger auseinander bewegen und die richtige Position einnehmen.

Es gibt auch viele orthopädische Geräte aus medizinischem Silikon. Zum Beispiel Interdigitaleinsätze, die helfen, die Finger einzustellen und zu spreizen. Es gibt auch spezielle Bandagen zum Ausrichten des Daumens. Sie sind jedoch übergroß und können mit den meisten Schuhen nicht verwendet werden. Daher werden sie nachts verwendet.

Die richtigen Schuhe

Die Höhe der Ferse muss bis zu 4 cm überwacht werden. Richtig ausgewähltes Schuhwerk verhindert weitere Probleme mit dem Fuß.

Chirurgische Behandlung

Wenn der Prozess des Hallux Valgus stark begonnen hat, dh der Fuß gekrümmt ist, der Daumen über dem mittleren liegt, helfen nur Bandagen oder Valgus-Einsätze nicht weiter. Dies erfordert eine Operation und die Arbeit eines Chirurgen.

Hallux valgusist ein Problem, das rechtzeitig bemerkt und behandelt werden muss, dann treten keine weiteren Probleme auf. Mit einer gewissen Regelmäßigkeit und Verantwortung werden Sie diese Krankheit definitiv besiegen.